Skip to main content

Was für Antriebsarten bei Torantrieben gibt es?

Wie bei mehreren Antrieben ist die Masse eines Objektes wichtig. Je Großer das Objekt, im diesen Fall der Flügel des Drehtors, um so stärkere Antriebe braucht es. Es gibt je nach Masse des Flügels oder des Tores mehrere Antriebe.

Leichte Tore: bis 2 x 150 kg 600 Nm
Mittleres Tor: bis 2 x 200 kg 800 Nm
Schweres Tor: ab 2 x 300 kg 1000 Nm (und mehr)

Es gibt auch verschiedene Arten von Drehtorantrieben. Einmal wäre da, der Drehtorantrieb, der mit Strom funktioniert also mit einem Motor Antrieb. Diese Art braucht eine direkte Stromversorgung. Die Stromversorgung ist ein wichtiger Punkt bei den Drehtorantrieben. Die Leitung wird dann von der Steckdose über einen Schaltkasten zu den beiden Motoren geführt. Diese verfügen eine Spanung über 220 V bis 240 V.

Die zweite Art von Antrieb wäre die Akku betriebene. Sie müssen aber Zeitgemäß aufgeladen werden. Akku Antriebe haben meist eine geringere Voltzahl, dafür aber eine höhere Amperzahl, sodass sie ein genügendes Drehmoment zum Öffnen und Schließen zur Verfügung stellen kann.

Die dritte Art des Antriebs ist der Solar Antrieb

Garagentorantriebe mit Solarbetrieb sind sehr speziell, da Sie erstens sehr teuer sind und zweitens nicht die gleiche Leistung bringen können, wie ein Antrieb das am Netz hängt. Der Grund hierfür ist ganz einfach die Spannung. Während ein gewöhnlicher Antrieb auf 220 – 240 Volt Spannung zurückgreift, muss ein Solarbetriebener Garagentorantrieb auf 12 – 24 Volt zurückgreifen.


Chamberlain Flügeltorantrieb TPD10

430,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *
Empfehlung!
Automatisch für große Doppelflügeltore

429,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *
Drehtorantrieb A6 2 flügelig Premium

570,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *
Empfehlung!
SCS Sentinel Standard-Bausatz Drehtorantrieb

228,42 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*