Skip to main content

Qualitätsunterschiede bei Drehtorantrieben?

Sie möchten ein Drehtor an Ihrer Garageneinfahrt, dem Gartentor oder dem Grundstück montieren?Sicher nutzen Sie Online Kataloge und Empfehlungen, um das richtige Tor zu finden. Wie sieht es aber mit dem Antrieb für das Drehtor aus? Da es auch hier verschiedene Modelle in verschiedenen Preislagen gibt, ist auch hier auf Qualität, Sicherheit und Haltbarkeit zu achten. Diese sind nicht nur am Preis, sondern auch an einigen anderen Punkten sichtbar.

Erkennen Sie Qualitätsunterschiede dem Drehtorantrieb:

„Billig“ heißt nicht schlecht aber „teuer“ heißt nicht gleich gut. Halten Sie sich an diese Regel und achten Sie auf verschiedene wichtige Merkmale. Zuerst einmal überprüfen Sie die gesamte Verarbeitung. Welche Materialien wurden verwendet und wie sind diese verarbeitet. Online haben Sie meist die Möglichkeit, Bilder der Antriebe in groß zu sehen. Anhand dieser Abbildungen lässt sich schon viel über die Verarbeitung von dem Drehtorantrieb sagen.

Auch durch die ausführliche Beschreibung mit Punkten wie:

Torzyklen(wie viele am Tag), Gewicht des Tores, Leistung in Watt, Sicherheit und Wartung und mehr erkennen Sie deutlich die Qualitätsunterschiede. Daher ist es immer gut, wenn Sie Markenhersteller, objektive Empfehlungen und Erfahrungen anderer Käufer nutzen. Ebenfalls geben Ihnen Testergebnisse der Drehtorantriebe Hinweise auf die Qualität von diesem.


Chamberlain Flügeltorantrieb TPD10

430,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *
Empfehlung!
Automatisch für große Doppelflügeltore

429,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *
Drehtorantrieb A6 2 flügelig Premium

570,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *
Empfehlung!
SCS Sentinel Standard-Bausatz Drehtorantrieb

228,42 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*